Mitsegeln auf der Ostsee.

Individuell, mit kleiner Crew und einer nicht alltäglichen Yacht.

Kappeln als Start- und Endhafen.
Unweit der Schleimündung mit der offenen Ostsee treffen wir uns am ersten Törntag in der Regel zwischen 14.00 und 15.00 Uhr. Du kannst direkt am Liegeplatz der JANNES Dein Auto kostenfrei parken und findest dort den Service einer modernen Marina vor. Alle Infos zum Mitsegeln und zu den Törns findest Du weiter unten auf dieser Seite! Komm an Bord der JANNES und genieße die Ostsee!

Schon überzeugt?
Du hast dich bereits für einen Mitsegeltörn entschieden und möchtest buchen? Alle Törntermine und ein Formular zur Online Buchung findest du auf dieser Seite ...

Open Street Map wird nicht dargestellt.
Diese Karte wird aufgrund Deiner fehlenden Zustimmung zur Nutzung von Open Street Map nicht angezeigt.


Jetzt Einstellungen anpassen.

Unser Start- und Zielhafen ist Kappeln unweit der Schleimündung

Fragen und Antworten rund ums Mitsegeln

Infos zu Covid19

In Schleswig-Holstein sind die Corona-Beschränkungen fast vollständig aufgehoben worden.

Es wird allerdings an die Eigenverantwortung der Mitbürger appelliert, weil das Virus eben nicht verschwunden ist. Ich empfehle daher auf den Törns mit Übernachtung vor Reiseantritt einen Test durchzuführen.

Wie steht es um die Sicherheit?

Die JANNES ist zwar ein privates Eignerboot, verfügt jedoch über die Zulassung der BG Verkehr und die entsprechende Sicherheitsausrüstung für gewerbliche Fahrten mit Gästen. Genau wie eine Hauptuntersuchung beim PKW ist es erforderlich dieses Zertifikat in regelmäßigen Abständen erneut ausstellen zu lassen. Das entsprechende Zertifikat kann an Bord eingesehen werden. Die JANNES ist eine Yacht der Sadler Werft. Aufgrund ihrer besonderen Bauweise ist die SADLER unsinkbar.

Wo geht’s hin?

Unser Starthafen befindet sich nur eine halbe Stunde von der Schleimündung entfernt, von dort aus haben wir viele Möglichkeiten, je nach Wind und Wetter. Die idyllische Dänische Südsee mit ihren vielen Inseln erwartet uns. Sønderborg, Dyvig, rund Als und natürlich die schöne Insel Lyø, um nur einige Beispiele zu nennen …Schau einfach einmal in die Revierkarte unten auf dieser Seite und klick auf die Segelboote ;-)

Kann ich als Landratte mitsegeln?

Natürlich, Anfänger sind willkommen. Vielleicht möchtest Du das Segeln auf einem Kurztörn kennenlernen? Schau dir den Törnplan an, dort findest du auch 3-tägige Kurztörns und einige Tagesfahrten.

Ich als Frau allein?

Kein Problem. Ich vergebe keine „gemischten“ Kojen. Allein reisende Frauen können sich bei uns auf einen entspannten Törn freuen.

Was muss ich mitbringen?

Du brauchst keine spezielle Segelkleidung, geprüfte Schwimmwesten sind an Bord vorhanden. Wasserdichte Jacke und Hose, wenn es mal regnen sollte, Schuhe mit heller Sohle zum Segeln, ein zusätzliches Paar für den Landgang, Freizeitkleidung und evtl. warme Unterwäsche – je nach Jahreszeit. Einen Schlafsack, ein Laken. Zum AusdruckenPackliste Segeltörn

Wie lange dauert ein Törn, wann geht’s los?

Du kannst an einem Wochentörn, (Samstag an Bord, Freitag von Bord) oder an einem Kurztörn über 3 Tage mit 2 Übernachtungen an Bord teilnehmen. In unregelmäßigen Abständen findest du auch Schnuppertörns. Alle Infos findest du im Törnplan. Damit bei der Anreise kein Stress aufkommt, treffen wir uns am ersten Tag um ca. 14.00 bis 15.00 Uhr am Liegeplatz. Kennenlernen der Crew, Proviant einkaufen, Sicherheitseinweisung. Wir besprechen gemeinsam die Route des Törns unter Berücksichtigung der Wetterlage.
Wenn es das Wetter zulässt, starten wir auf den Kurztörns noch zu einem kurzen Trip und lassen den Abend in einem netten Lokal ausklingen. Wegen der oft längeren Anreise laufen wir auf den Wochentörns am nächsten Morgen nach dem Frühstück aus. Den Starthafen erreichen wir am letzten Törntag nach einem gemütlichen Frühstück – in der Regel um die Mittagszeit.

Wo kann ich vor oder nach dem Törn übernachten?

Für einige Mitsegler ist die Anreise nach Kappeln weit. Die Schleiregion bietet viele tolle Übernachtungsmöglichkeiten. Die Anreise einen (oder mehrere) Tage vor dem Törn macht alles entspannter. Warum nicht den Törn mit einem Urlaub in der Region verbinden?
Umfassende Infos zu den unterschiedlichen Übernachtungsmöglichkeiten und weiteren Highlights findest du auf der Website www.ostsseefjordschlei.de, auf der auch wir als Anbieter von Tagestörns, Kurztörns und Wochentörns auf der Schlei und der Ostsee vertreten sind.

Ostseefjordschlei Logo

Kosten, Borkasse & Co

Außer der Kostenbeteiligung für den eigentlichen Törn fällt auf einigen längeren Törns die Bordkasse an. Die Crew zahlt zu Beginn des Törns zu gleichen Teilen in die Bordkasse ein. Hier kannst du von ca 15,- bis 20,- Euro pro Person und Tag ausgehen. Aus der Bordkasse werden bezahlt: Proviant, Hafengebühren, Treibstoff, bzw. Motorstunden - zur Zeit 10,-Euro / Stunde). Der Skipper ist wie üblich von der Bordkasse befreit.
Dänische Kronen sind nicht unbedingt erforderlich, meistens kann in Euro oder mit EC-Karte bezahlt werden.

Wie kann ich mich für einen Törn anmelden?

Hier findest du den aktuellen Törnplan. Such dir Deinen Termin aus und klick den "Buchen" Button - mit unserem praktischen Formular kannst Du alle Daten direkt übermitteln und bekommst sofort eine Kopie deiner Buchungsanfrage per E-Mail.

Direkt zu den Törnterminen ...

Wie komme ich zum Hafen?

Per Auto: Kappeln ist ab Hamburg einfach über die A7 zu erreichen. Bei Schleswig die Abfahrt Schuby wählen, dann über die B201 weiter nach Kappeln. Alternativ bietet sich ab HH die Route A1, Richtung Lübeck, dann ab Bargteheide über die A21 weiter über Kiel und Eckernförde nach Kappeln.

Per Bahn: Bei der Anreise mit der Bahn ergeben sich verschiedene Möglichkeiten, aktuelle Infos bekommst Du über die Bahnauskunft.

Vor Deiner Ankunft werde ich Dir den aktuellen Liegeplatz der JANNES mitteilen, dort kannst Du mich unter 0163 – 403 79 47 erreichen. Weitere Fragen beantworte ich gerne per E-Mail oder telefonisch (Achtung: Auf See bin ich telefonisch nicht immer erreichbar!).

Gute Gründe für das Segeln auf der JANNES

Du segelst auf einer Privatyacht, die jedoch den Sicherheitsanforderungen einer gewerblich genutzten Yacht entspricht und über ein Sicherheitszeugnis der BG Verkehr verfügt. Das Boot wird alle 2 Jahre wieder vorgestellt und geprüft. Frage bitte andere Anbieter beim Preisvergleich danach.

Aktiv segeln, nicht nur rumsitzen! Was sagen die Mitsegler? (Erfahrungsberichte)

Mit kleiner Crew segelt es sich entspannt, Wenn Du magst, kannst Du navigieren, Ruder gehen, Segel trimmen. Sieh dir die Erfahrungsberichte (externer Link)  in meinem Anbieterprofil auf der Website Hand-gegen-koje.de an. Urlaub und abschalten vom Alltag – wir freuen uns auf die schönsten Segelreviere der Ostsee !

Was zeichnet den Segelurlaub auf der Jannes aus?

Segeln, Land und Leute: Dabei geht es nicht um sportliches Meilenreissen, sondern um einen ausgewogenen Mix aus Segeln (durchaus auch sportlich) und dem Kennenlernen von Land und Leuten in entspannter Urlaubsatmosphäre. Mir ist wichtig, dass sich auch Anfänger und Unerfahrene wohlfühlen und nicht überfordert werden.
Damit dein Segelurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, bekommst du hier noch einige Tipps und Infos.
Allgemein: Wer an einem Segeltörn teilnimmt, sollte gesund sein, sich sicher an Bord bewegen und schwimmen können. Ein Segelurlaub richtet sich immer nach Wind und Wetter, daher kann es innerhalb eines Törns Abweichungen von der geplanten Route geben. Allerdings planen wir unsere Routen immer mit einer gewissen zeitlichen Reserve, um Termindruck und Stress zu vermeiden.

Anfänger, egal welchen Alters willkommen!

Alle Mitsegler erhalten vor dem Ablegen eine ausführliche Sicherheitseinweisung und werden mit dem Boot vertraut gemacht. Anfänger sind bei uns Willkommen und der Fortgeschrittene kann noch etwas dazulernen. Jeder macht im Rahmen seiner Möglichkeiten mit: Segel setzen und trimmen, Ruder gehen, An- und Ablegemanöver, Navigation. Für Neulinge, die das Segeln einfach mal ausprobieren wollen, empfehlen wir die Törns in der dänischen Südsee, ab Kappeln. Die Bereitschaft sich in der Gemeinschaft zu integrieren, mit anzupacken, gute Laune und eine Portion Humor tragen wesentlich zum Gelingen eines Törns bei. Der Skipper gibt gerne seine Erfahrungen weiter und vermittelt den Gästen die Grundbegriffe des Segelns.

Verpflegung an Bord

An Bord befindet sich eine voll eingerichtete Pantry mit Gasherd, Backofen und Kühlschrank. Hier haben wir die Möglichkeit, auf zwei Flammen ein leckeres Gericht zu zaubern. Allerdings gehen wir oft in ein nettes Lokal und lernen so auch Land und Leute kennen. Hier wird, wie auf Segeltörns traditionell üblich, der Skipper eingeladen. Auf den Kurztörns lohnt sich der Aufwand des Einkaufs für evtl zwei Mahlzeiten nicht wirklich. Für die längeren Törns wird der Einkauf vor Törnbeginn erledigt. Wer mag, bringt schon mal ein Rezept oder eine Idee mit zum Törn.

Gibt es WC und Dusche?

Das Boot ist mit einem WC und einem Waschbecken ausgerüstet. Allerdings nutzen wir im Allgemeinen die Sanitären Einrichtungen in den Marinas. Diese haben sich auf die Bedürfnisse der Segler eingestellt und bieten einen guten Service. In den meisten Häfen befinden sich auch Waschmaschinen, sehr nützlich bei längeren Törns.

Rauchen und Alkohol?

Die JANNES ist kein "Partyboot", gegen ein Bier oder ein Glas Wein nach dem Anlegen ist allerdings nichts einzuwenden. Das Rauchen wird an Bord nicht so gerne gesehen.

Gibt es Segelgutscheine als Geschenk?

Ja natürlich: Bei uns kannst du das ultimative Geschenk für Segler und alle die es einmal ausprobieren wollen bestellen: Unseren Segelgutschein. Den Gutscheinbetrag bestimmst du selbst, der Gutschein kann bei jeder Törnbuchung eingelöst werden. Alle weiteren Infos und ein Bestellformular findest du hier....

Noch Fragen offen?

Weitere Fragen beantworte ich gerne per E-Mail oder telefonisch 0163 – 403 79 47.

Kann ich das auch einmal auf der Karte sehen?

Direkt nach der Ausfahrt aus der Schlei erwartet uns eines der schönsten Segelreviere der Welt: Die Dänische Südsee. Mit der Jannes erkunden wir während unserer Segeltörns die dänische Inselwelt und steuern je nach Wetterlage und Wunsch der Crew Ziele wie Sonderborg, Lyø, Avernakø, Søby, Marstal, Svendborg etc. an. Komm an Bord und erlebe entspannte Tage während eines Wochen Segeltörns oder zum Kennenlernen an einem Wochenendtörn.

Unser Segelrevier: Die "Dänische Südsee" im Überblick: Die Segelboote zeigen einige mögliche Ziele - einfach mal anklicken ;-)

Open Street Map wird nicht dargestellt.
Diese Karte wird aufgrund Deiner fehlenden Zustimmung zur Nutzung von Open Street Map nicht angezeigt.


Jetzt Einstellungen anpassen.

Open Street Map wird nicht dargestellt.
Diese Karte wird aufgrund Deiner fehlenden Zustimmung zur Nutzung von Open Street Map nicht angezeigt.


Jetzt Einstellungen anpassen.

Sieh Dir jetzt den Törnplan an und buch' Dir einen Platz auf der Jannes ...

Den Ostseefjord Schlei
und die Ostsee vom Wasser aus entdecken

Wir freuen uns, auch auf der Website www.ostseefjordschlei.de als Anbieter von Segeltörns vertreten zu sein. Auf der Seite findest Du umfassende touristische Informationen rund um unseren wunderschönen Ostseefjord. Die Seite können wir auch empfehlen, wenn es darum geht vor oder nach dem Törn eine Übernachtungsmöglichkeit zu finden bzw. den Urlaub in der Schleiregion an Land mit einem Segeltörn zu verbinden.
Für den Fall, dass Du über diese www.ostseefjordschlei.de zu uns gelangt bist, stehen Dir nun auf unserer Website alle Detailinformationen zu unseren Tagestörns, Kurztörns und Wochentörns auf der Schlei und der Ostsee zur Verfügung. Wir freuen uns Dich bald bei uns an Bord zu treffen um Dir die Region vom Wasser aus näherzubringen.

Aktuelle Wettervorhersage

Copyright 2022 Segelnmitfreunden.de